A K T U E L L E S

 

NEUERSCHEINUNG! Ein skurriler Zeitreise-Trip ins Ungewisse

Mehr hier

 

Ligurienurlaub mit Freunden.

Leif flüchtet aus der fragilen (Urlaubs-)Harmonie in die Zeitreise,

und stolpert in eine haarsträubende, mörderische 

Geschichte ...

 

zum Taschenbuch

zum eBook

 

 

 

+++ Neues Skript in der Korrekturphase!

Setting: Provence, Verdonschlucht.

Commissaire Lemarque und Christine setzen ihr Techtelmechtel aus

"Tagebuch der verlorenen Erinnerung" fort. Der Fall:

 

Wo Elise Morot auftaucht wird sie zum (unfreiwilligen) Objekt, 

zwischen Neid und Begierde; Hass und Verlangen. 

Sie ist außergewöhnlich schön.

Sie ist außergewöhnlich verschlossen.  

 

  Ist sie Opfer? Ist sie Täterin?

Jeder meint es zu wissen.

Und doch kennt niemand die Wahrheit.

 

Mehr folgt in Kürze

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kerstin Westerbeck

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.